Sansigot Šipun (Foto: Julio Frangen

Vrbnička žlahtina Krka ist der erste Wein, an den sich die meisten erinnern, wenn Sie fragen, was sie mit einigen Spezialitäten der Insel trinken. Und am häufigsten! Aber die Geschichte geht langsam weiter und erweitert sich vor allem dadurch Ivica Dobrincic, eine Art Weinarchäologe, diplomierter Agronom, der sich nach seiner Rückkehr nach Vrbnik von einem Studium in Zagreb zunächst dem Kindergarten und dann der Weinproduktion widmete. Generationen sind Dobrinčić Weinberge im Besitz, aber nicht überraschend, dass Ivica Reben, bewurzelt zu produzieren entschieden - meist einheimische Küstenort, die Rekonstruktion des alten Weinberge erforderlich und neue Bepflanzung, aber die Weinbereitung eine logische Fortsetzung worden ist. Wiederherstellen von alten Sorten ist auf jeden Fall ein Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil, und wenn Sie zu diesem unglaublichen Gefühl in der Hand halten, hinzufügen kann Weinrebe der Welt mit Ausnahme der Trauben und Wein Geschichte und die Geschichte über die Zeit und die Menschen halten, die uns lehrten - nicht überraschend, mit welchem ​​Eifer Dobrinčić erklärt Job von dem die ganze Familie angetrieben wird.

Wein in der Küche: Ivica Dobrinčić (Foto: Julio Frangen)

Organisiert Alphabet mit feinen Snacks, als Teil des Projekts Ein Wein in der KücheIm Restaurant Kuzma in Zagreb werden drei Sorten präsentiert, wobei immer mehr Winden beschließen, die Insel Krk zu besuchen. Neben den kommerziellen Anbau und Produktion von Krk žlahtina, produziert das Weingut Sipun Ivica Dobrinčić Wein aus alten Sorten aus der Vergessenheit entreißen: Sansigot (Sušćan schwarz) und Trojišćina.

Žlahtina Šipun dreimal in Folge die Auszeichnung für den besten žlahtina und hat unter den besten Weißweine 15 kroatisch, gelistet und wird durch Glätte gekennzeichnet, Leichtigkeit und mirisnošću. Also habe ich mehr von dem Neuen erwartet Žlahtine von 2018.Aber auch andere als Zitrusfrüchte auf der Nase und Mund mineralisch, die typisch für diese Sorte, auch nach zwei bis drei Schlucken mit Pizza-Sticks aus Küche Restaurantküche Gefühl der Gleichgültigkeit nicht verändert wird. Deshalb ein Jahr älter serviert mit Pastete von pelagischem Fisch wurden getroffen: strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen gab einen Hinweis darauf, dass es wäre denn, Zitrus zu riechen (die Inseln) Gras, auch Sammelbalgfrüchte und Steinobst, vor allem Pfirsiche und am Gaumen, es ist mäßig salzig, trocken und sehr erfrischend . Säurearm, angenehm und lecker, ideal für heiße Sommertage.

Jetzt, mit einem Lächeln im Gesicht, sah ich mir das Etikett genauer an, als hätte ich es stilisiert an der Stelle ausgeschnitten, an der es sich befand. Sipunoder Rosen nannten die alten Vrbničani, und so nannten sie einen Teil ihres Ortes.

Wein in der Küche: Ivica Dobrincic und Wein Šipun (Foto: Julio Frangen)

Bei alten Sorten kennt man "gewöhnliche" Weine am häufigsten nicht
sind irgendwie wild und unberechenbar, so untersucht Dobrincic Wie haben sich unsere alten Männer geschlagen? und von Trojišćina produzierte opake hellere Farben, teilweise mazerierte und potente 11,5% -Alkohole. Diese Vielfalt, die auf der Insel Susak angebaut eingesetzt werden, wo diese Traube Haare, weil es gut für den menschlichen Verzehr ist und die Herkunft ihrer noch vage und irgendwie blieb außer Sicht und das Interesse der Weinliebhaber. Dank Ivica Begeisterung Trojišćina langsam aber sicher immer ernster Wein mit Kvarner ist zu Recht streben unter den fünf besten Sommerweine zu drücken, und erwies sich als ein guter Partner mit lokalen Šurlice mit Spargel und Schinken sein.

Weinberg in der Küche: Hippopotamus-Dreischichtopolo (Foto: Julio Frangen)

Mit drei Dutzend befördert Dobrincic seit fünfzehn Jahren Sansigot,
Sorten, die einst auf allen Kvarner Inseln wuchs: Cres, Lošinj, Unije, Srakane, Ilovik, Krk, insbesondere Offshore-Susak, sandige Insel in der Adria verbunden ist, wo einst 80% der Rebfläche wurde, so nannten sie ihn und Schwimmender Weinberg. Sušćan, wie Sansigot Susak genannt wurde, war aufgrund der Fähigkeit, auf sandigem Boden zu wachsen, weit verbreitet. Niedrige Alkohole und bezaubernde floralen Aromen und Düfte von Waldbeeren Sansigot mit Aromen von Himbeere und Kirsche sind die wichtigsten Merkmale Šipunovog Sansigot von 2016., Wein günstige Haltbarkeit der kleinen bis mittlerem Körper. Aufgrund der geringen Menge an 2.000-Flaschen pro Jahr kommt dieser interessante Wein in Flaschen nicht ein wenig länger zur Ruhe, da es sich um einen Vintage-2015 handelt. sehr schnell ausverkauft. Auf der einen Seite ist es sehr dünn, auf der anderen Seite schlecht taničan ist, so dass es leicht zu paaren mit verschiedenen Lebensmitteln und Mahlzeiten - Koch Dejan Davidovic ergänzte es mit Lammkoteletts in Rotwein zubereitet mit römischen Gnocchi als Beilage, die sehr gut erwiesen Wahl. A i
Dessert in Form einer Schokoladenpraline mit einem Essig bestätigte die Leichtigkeit der Verbindung mit einer Vielzahl von Lebensmitteln ...

Sansigot wurde zu einem der besten kroatischen Restaurants an der Nordadria erklärt.

Schließlich erwähnt Dobrinčić einige Sorten, die auch wieder zum Leben erweckt werden, in absehbarer Zeit, so dass Baska Einwohner, Debejan, Brajdica, Dragan, Mast, rock, Rosetten ošljevina, rušljin, Trbljan, volarovo, ... Umic, für bessere Tage warten . Wenn Sie Ivica Dobrinić kennen, würde es Sie nicht überraschen, es bald zu sehen!