American Trey ist am Sonntag in Zagreb angekommen. Hier bleibt es kurz, aber es beabsichtigt, die Küste sowie andere Länder zu besuchen, wie das ehemalige Jugoslawien sagt. Er ist bisher in einen guten Teil der Welt gereist, aber er war noch nie hier. Er mag es, sagt er - das Essen ist lecker, erschwinglich, freundliche Menschen und, davon überrascht, sprechen alle sehr gut Englisch, so dass es kein Problem mit Verständnis gibt.